Verkehrsanlagen

Unsere Leistungen

  • Kreisverkehre
  • Abbiegespuren
  • Entlastungsstraßen
  • Umgehungsstraßen
  • Brücken
  • Parkplätze
  • Gestaltungsmaßnahmen

Ansprechpartner: Franz Knab, Hartmut Kopp.

Referenzen

  • Gemeinde Hohentengen, Ortskernsanierung BA II, 2017-2018
    • Neugestaltung OD Hauptstraße mit Seitenbereichen
    • Städtebauliches Konzept durch „freiraumwerkstadt Deißler.Göpel.Treß.Landschaftsarchitekten“
    • Kompletterneuerung von Kanal- und Wasserleitungsnetz
    • Gesamtkosten ca. 1.750.000,- €
  • Gemeinde Hohentengen, Erneuerung OD Eichen, 2017-2018
    • Neugestaltung der OD Hauptstraße mit Anlage eines Geh-/ Radweges
    • Anlage eines zentralen Buskreisels
    • Kompletterneuerung von Kanal- und Wasserleitungsnetz
    • Gesamtkosten ca. 1.400.000,- €
  • Gemeinde Hohentengen, Ortskernsanierung BA I, 2016
    • Neugestaltung OD Kugelberg mit Seitenbereichen
    • Städtebauliches Konzept durch „freiraumwerkstadt Deißler.Göpel.Treß.Landschaftsarchitekten“
    • Kompletterneuerung von Kanal- und Wasserleitungsnetz
    • Gesamtkosten ca. 1.800.000,- €
  • Gemeinde Dettingen/Iller, Ortskernsanierung 2012-2014
    (Städtebauliche Planung durch Prof. Dr. Dr. L. Zettler, Memmingen)
    • Kompletterneuerung der Wasserversorgung, Baukosten WV 1,6 Mio €
    • Ausschreibung, Bauleitung, Abrechnung der Strassenneugestaltung
    • Baukosten Strassengestaltung 2,3 Mio €
  • Zwiefalten, Ortskernsanierung BA 1 und 2, 2008-2010
    Zwiefalten, Ortskernsanierung Zwiefalten, Ortskernsanierung
    • Umsetzen des Städtebaulichen Konzeptes der Keppler Schenk Architekten, Münsingen
    • Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauleitung
    • Baukosten gesamt ca. 1.700.000,-
  • Obermarchtal, Erneuerung Brücke über Eisenbahnlinie in Mittenhausen, 2009-2010
    Obermarchtal, Erneuerung Brücke über Eisenbahnlinie Obermarchtal, Erneuerung Brücke über Eisenbahnlinie
    • Vorentwurf / Entwurf
    • Baukosten ca. 700.000,-€
  • Gemeinde Dürmentingen, Sanierung Stammstrasse/Oberdorfstrasse, 2009
    Gemeinde Dürmentingen, Sanierung Stammstrasse/Oberdorfstrasse Gemeinde Dürmentingen, Sanierung Stammstrasse/Oberdorfstrasse Gemeinde Dürmentingen, Sanierung Stammstrasse/Oberdorfstrasse
    • Erneuerung der Wasser- und Abwasserleitungen
    • Umsetzung des städtebaulichen Konzeptes von Architekt Guido Vogel, Langenenslingen
    • Baukosten ca.1.200.000,-€
  • Stadt Bad Buchau, Neugestaltung von Spital- und Engelgasse, 2009
    Bad Buchau, Spitalgasse Bad Buchau, Spitalgasse Bad Buchau, Neugestaltung von Spital- und Engelgasse
    • Sanierung der Wasser- und Abwasserleitungen
    • Einbau von Pflasterflächen
    • Baukosten ca.480.000,-€
  • Stadt Bad Buchau, Sanierung der Wohnmobil-Parkplätze, 2009
    Bad Buchau, Wohnmobil-Parkplätze Bad Buchau, Wohnmobil-Parkplätze Plan Bad Buchau, Wohnmobil-Parkplätze
    • 12 Stellplätze
    • Gründung auf Geogitterkonstruktion
    • Sanitäreinrichtungen
    • Baukosten ca.190.000,-€
  • Gemeinde Obermarchtal, Dorfgerechte Neugestaltung im Bereich Stangenberg, Mühlstraße und Hauptstraße, 2007–2009
    Obermarchtal Obermarchtal Obermarchtal
    • Böschungssicherung durch verankerten Spritzbeton
    • Kombination von Natursteinmauer und Naturstein-Verblendeter Stahlbetonmauer
    • Überplanung der Bushaltebucht
    • Gehweganlage
    • Baukosten ca.1.000.000,-€
  • Gemeinde Dürmentingen, Linksabbiegespur L 275, 2008
    Duermentingen, Linksabbiegespur
    • Zufahrt zu Biogasanlage
    • Baukosten ca. 95.000,- €
  • Stadt Bad Buchau, Parkplatz 2 Unterbachstraße, 2007-2008
    Bad Buchau, Parkplatz 2 Unterbachstraße Bad Buchau, Parkplatz 2 Unterbachstraße Parkplatz 2 Unterbachstraße
    • 279 Stellplätze
    • Gründung auf torfigem Untergrund mit Geogitterkonstruktion
    • Baukosten ca. 400.000,-€
  • Stadt Bad Buchau, Umgestaltung Schussenrieder Straße, 2007-2008
    Bad Buchau, Schussenrieder Straße Bad Buchau, Schussenrieder Straße Bad Buchau, Kreisverkehr
    • Städtebaulicher Entwurf durch Dr. Brenner, Aalen
    • Entwurfs- und Ausführungsplanung Minikreisverkehr Post-/ Schussenrieder Strasse
    • Entwurfs- und Ausführungsplanung Gehweg Schussenrieder Strasse
    • Bauliche Umsetzung in 2008 (Baukosten ca. 600.000,-€)
  • Gemeinde Altheim, Gehweg entlang der Ortsdurchfahrt, 2007
    Gehweg, Altheim Gehweg, Altheim
    • Länge ca. 500m
    • Baukosten ca. 270.000,-€
  • Stadt Bad Buchau, Rückbau der L 275 und Ausbau der Moosburger Straße, 2006 bis 2007
    Bad Buchau Ortsdurchfahrt Bad Buchau Ortsdurchfahrt
    • Städtebaulicher Entwurf durch Dr. Brenner, Aalen
    • Planung von Varianten für Kreisverkehre bzw. Abbiegespur
    • Geh-/ Radweganlage
    • Schaffung von Längsparkplätzen
    • Baukosten ca. 1.200.000,-€
  • Gemeinde Hohentengen, Erneuerung der Ortsdurchfahrt Bremen, 2006
    Hohentengen, Ortsdurchfahrt Bremen Hohentengen, Ortsdurchfahrt Bremen
    • Sanierung der gesamten Infrastruktur
    • Baukosten Straßenbau 510.000,- €
    • Einsatz gestalterischer Elemente aus Granitsteinen
  • Gemeinde Obermarchtal, Neugestaltung der Hauptstrasse, 2006
    Neugestaltung der Hauptstraße in Obermarchtal Neugestaltung der Hauptstraße in Obermarchtal
    • Optimierung der bestehenden Bushaltestelle
    • Aufpflasterungen, Begrünung
    • Baukosten ca. 220.000.-€
  • Stadt Mengen, Abbiegespur Kernstadtentlastung-Eisenbahnstrasse, 2006
    Mengen, Bau der Abbiegespur zur Kernstadtentlastung
    • Baukosten ca. 80.000.-€
  • Stadt Bad Saulgau, Gehweganlage in Friedberg, 2006
    Friedberg Gehweganlage in der OD Friedberg Gehweganlage in der OD
    • Baukosten 390.000.-€
  • Gemeinde Langenenslingen, Gehweganlage in der OD Friedingen, 2005/2006
    Gehweganlage in der OD Friedingen
    • Einlegen einer neuen Wasserleitung in Gehwegtrasse
    • Baukosten ca. 500.000-€
  • Stadt Bad Saulgau, Gehweganlage in Fulgenstadt, 2005
    Fulgenstadt Neugestaltung Mieterkingerstrasse
    • Baukosten 360.000.-€
  • Gemeinde Obermarchtal, Neugestaltung der OD Reutlingendorf 2005-2006
    Ortsdurchfahrt Reutlingendorf
    • Anlage von Gehwegen (GVFG-Mittel)
    • Bushaltebucht mit Wartehaus
    • Dorfplatz mit Brunnen
    • Kosten ca. 700.000.-€
  • Gemeinde Unlingen, Bushaltestelle an der GHS, 2005
    Plan Unlingen, Bushaltestelle
    • Anpassung der vorhandenen Bushaltestelle an die gestiegenen Schülerzahlen
    • Hintereinander- Aufstellung der Busse
    • Fahrbahnverschwenkung in der übergeordneten Kreisstrasse
    • Kosten ca. 160.000.- €
  • Gemeinde Altheim, Kreisverkehrsplatz in der L 277, Baujahr 2003
    Plan Altheim, Kreisverkehr Plan Altheim, Kreisverkehr
    • Außendurchmesser 35 m
    • Anschluss von 4 Ästen
    • Gründung mit Geogitter auf wenig tragfähigem Untergrund
    • Gestaltung des Innenkreisels mit Begrünung (Entwurf Bürgermeister Wäscher)
    • Baukosten ca. 150.000 €
  • Stadt Mengen, Ausbau der Donaustraße, Baujahr 2002/2003, Baukosten ca. 770.000 €
  • Stadt Markdorf, Kreisverkehrsplatz L 205, Baujahr 2001, Baukosten ca. 150.000 €
  • Stadt Markdorf, Ausbau der Hauptstraße in 2 Abschnitten, Baujahre 2000-2001, Baukosten ca. 750.000 €
  • Stadt Markdorf, Park + Ride Anlage am Bahnhof, Baukosten ca. 350.000 €
  • Stadt Mengen, Kernstadt-Entlastungsstraße mit 3 Kreisverkehrsplätzen, Baujahre 2000-2002
    Entlastungsstraße Mengen Kreisverkehr 3 in Mengen
    • Umgehungsstrasse 2 km lang, zur Verkehrsentlastung des Innenstadtbereiches
    • zusätzliche Anschlussstrassen 1,2 km
    • Anbindung an die Bundesstrasse mit 2 Kreisverkehrsplätzen, Außendurchmesser 35 m
    • Anbindung von innerstädtischen Strassen mit Kreisverkehr, AD 35 m
    • 4 Stahlbeton- Brückenbauwerke über die Ablach
    • 2 Geh- und Radwegeunterführungen
    • 1 Holzbrücke
    • Baukosten ca. 7,1 Mio €
  • Stadt Bad Saulgau, Ausbau der Sießener Straße L 280 mit Kreisverkehrsplatz Baujahr 1999, Baukosten ca. 520.000 €
    Minikreisverkehr Bad Saulgau
  • Stadt Bad Buchau, Busbahnhof, Baujahr 2000-2001
    • zentraler Schulbusbahnhof für GHS und Werkrealschule
    • schwierige Gründungsverhältnisse im Torf
    • Gründung mit Geogitter, Vlies
    • Sägezahn- Aufstellung für 4 Solobusse und 1 Gelenkbus
    • Baukosten ca. 280.000.- €
  • Kieswerke Wenzelburger, Durchlass unter Bundesstrasse 311 für Kiestransport, Baujahr 2000
    Durchlass unter B 311 für Kiestransport Durchlass unter B 311 für Kiestransport
    • Pilotprojekt für neuartigen Vortrieb eines Rechteckprofils 2,2 * 2,2 m
    • Verkehrstechnische Planung und Bauleitung
    • Statische Berechnung Ing.-Büro Scham
    • Patent für Vortriebsverfahren Hämmerle-Bau GmbH